KulturRaum München

Förderzweck

KulturRaum München ist ein Projekt des gleichnamigen gemeinnützigen Vereins KulturRaum München e. V. und wird wesentlich von Ehrenamtlichen getragen. Wir arbeiten ähnlich wie die „Tafeln“ – nur verteilen wir keine Lebensmittel, sondern vermitteln kostenfreie Tickets für Kulturveranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen. Dadurch ermöglichen wir ihnen die Teilhabe am kulturellen Leben in München. Diese Idee wird auch in vielen anderen deutschen Städten erfolgreich realisiert.

Ins Theater gehen?
Im Kabarett lachen?
Eine Lesung besuchen?

Das können sich nicht alle leisten!