Mit dem selbst reparierten Fahrrad aufs Straßenfest

Autor meike.hornbostel

Erstellt am 16. Mai 2018 09:24:23

Stadt Berlin


Ihr habt die letzten Wochen fleißig eure Stimmen abgegeben und entschieden: Mit jeweils 1.000€ werden in dieser Runde das Suppe & Mucke Straßenfest (406 Stimmen) und die Selbsthilfewerkstätten Holz und Fahrrad (350 Stimmen) gefördert. Also nichts wie los, auf zur Selbsthilfewerkstatt, um das eingestaubte Rad selbst zu reparieren und dann ab zum Straßenfest!

Für Alarm im Bötzow-Kiez (238 Stimmen) und MusclePoweredEvents Berlin (238 Stimmen) hat es diesmal leider nicht gereicht. Wir wünschen trotzdem ganz viel Erfolg bei euren weiteren Tätigkeiten!
 

Hier geht’s direkt zur nächsten Abstimmung!


Archiv »