Wir feiern Nachhaltigkeit!

Autor lisa.wiedemuth

Erstellt am 21. August 2018 16:11:42

Stadt München


 Quartiermeister zu Besuch bei der Schnibbelparty!

In unserer letzten Abstimmung in München gewann u.a. das Projekt „Schnibbelparty“ von rehab republic e.V. Wir durften das kreative Nachhaltigkeitskollektiv im August besuchen und schauen, wie unsere Förderung von 1000€ wirkt und die Arbeit von rehab republic stärkt. Getroffen wurde sich in der Glockenbachwerkstatt direkt zum Event. Quartiermeister konnte also hautnah miterleben, wie Lebensmittel retten, gemeinsames Essen und tanzen zusammenpassen.

Bei der Schnibbelparty an der wir teilgenommen haben, haben neben uns weitere 200 Teilnehmer*innen, welche drinnen & draußen sitzen und sich mit einer gehörigen Portion Spaß gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen, teilgenommen. Gemeinsam wird mit geretteten Lebensmitteln aus zwei kollaborierenden Supermärkten geschnibbelt & gekocht. Diesmal durfte die Initiative kistenweise Obst, Gemüse und Brot abholen – Lebensmittel die aufgrund von Schönheitsfehlern wie Dellen oder falschen Größen in den Läden aussortiert wurden und ansonsten im Müll landen würden. Die Kisten waren randvoll gepackt, der Großteil sieht genießbar und richtig lecker aus. Was gar nicht mehr geht, wird halt aussortiert.

In der Regel gibt’s auf den Schnibbelpartys (Obst)salat und Eintopf. Heute gibt es als besonderes Schmankerl zeitweise sogar Käsespätzle, die aber ganz schnell in vielen hungrigen Mägen verschwinden. Die Lebensmittelspenden sind so groß, dass nicht nur alle 200 Menschen satt werden, sondern auch noch Einiges an Kisten zum Mitnehmen verschenkt wird.

Abgerundet wird das Programm mit einer Party, Live-Musik und angeregten Gesprächen. Schließlich soll nachhaltiges Engagement auch richtig Spaß machen. Dabei erfahren wir im Gespräch mit rehab republic, dass bei jeder Veranstaltung Geld für die Abholung der Lebensmittel, für Veranstaltungstechnik & Entschädigung der Livebands benötigt wird. Die Veranstaltungsreihe als solche ist kostenlos bzw. agiert auf Spendenbasis. Unsere 1000€ machen da wohl einen großen Unterschied und lassen das Kollektiv größer planen. Die nächste Schnibbelparty findet am 14.09.2018 wieder in der Glockenbackwerkstatt statt. Im Jahr werden ungefähr sechs dieser Partys von rehab republic e.V. umgesetzt.Wir werden auf jeden Fall dabei sein und freuen uns aufs Schnibbeln & Feiern.


Archiv »