Launch unseres Alkoholfreien verschiebt sich

Autor lisa.wiedemuth

Erstellt am 18. Dezember 2018 18:06:17


Bedauerlicherweise können wir den ursprünglich anvisierten Termin der Veröffentlichung unseres alkoholfreien Bieres im Dezember nicht einhalten. Wir nutzen ein neues, innovatives und sehr anspruchsvolles Verfahren zur Herstellung der Hefe. Unser erster Produktionsversuch entspricht nicht vollends unseren Qualitätsansprüchen, weswegen wir uns dagegen entschieden haben, in diesem Jahr noch den Markteintritt zu bestreiten. Dadurch verzögert sich ebenfalls der Versand einiger Bierpakete aus der Crowdfundingkampagne. Wir hoffen auf euer Verständnis und erklären euch hier noch einmal die genauen Hintergründe.

 

Letzte Woche durften wir die erste Abfüllung unseres Alkoholfreien probieren. Leider waren wir nicht zufrieden mit dem ersten Ergebnis und haben uns entschlossen, einen zweiten Versuch zu wagen, um mit einem besseren Produkt an den Start zu gehen. Dass die erste Abfüllung verbesserungswürdig ist, ist nicht ungewöhnlich, insbesondere weil der Brauprozess unseres Alkoholfreien ein neues Verfahren nutzt und um einiges komplizierter und anspruchsvoller ist, als der eines alkoholhaltigen Bieres. Das haben wir in unserer zeitlichen Planung zugegebenermaßen unterschätzt.

Es wäre theoretisch kein Problem, das Alkoholfreie direkt im Anschluss noch einmal zu brauen. Das dauert in der Regel um die zwei Wochen. Allerdings wird in unserer Brauerei von Januar bis März 2019 das Sudhaus vollständig modernisiert. Das ist an sich eine erfreuliche Nachricht, da so die Qualität unserer Biere noch verbessert wird. Das bedeutet jedoch auch, dass wir in diesem Zeitraum keine Biere brauen können. Unsere Brauerei ist nun damit beschäftigt, unsere bestehenden Produkte für die nächsten Monate zu brauen, damit es nicht zu Engpässen kommt. Es besteht dabei keine Möglichkeit, das neue Produkt unterzubringen.

Uns tut diese bisher unvorhergesehene Entwicklung sehr leid. Die Modernisierung der Brauerei wurde uns im Vorfeld kommuniziert, der komplette Produktionsstopp in dieser Zeit ist aber erst seit vorletzter Woche Realität. Als Start für das Naturradler wird nun April 2019 angegangen und das Alkoholfreie wird zum frühen Sommer gelauncht. Bis dahin feilen wir noch ein wenig an der Rezeptur & sind der Überzeugung, dass das modernisierte Sudhaus zu einem besseren Ergebnis führt.

Wollt ihr bis dahin nicht auf eure Pakete warten, bieten wir euch an, eure Pakete mit anderen, schon bestehenden Sorten zu ersetzen. Meldet euch dazu einfach unter: info@quartiermeister.org

Vielen Dank für euer Verständnis!


Archiv »