Wir fördern gemeinsam eine Nachbarschaft zum Wohle Aller!

Werde Teil davon und unterstütze die Verbreitung und Professionalisierung unseres ehrenamtlichen Quartiermeister e.V. mit deiner Förderung

Wusstest du schon, dass der Quartiermeister e.V. in den letzten Jahren fast 200.000€ Fördergeld überwacht und verantwortungsvoll an soziale Projekte verteilt hat? Und wusstest du, dass diese Arbeit hauptsächlich ehrenamtlich von mittlerweile über fünfzig Überzeugungstäter*innen deutschlandweit in fünf Quartieren basisdemokratisch vor Ort erledigt wird?

Unser Prinzip der Partizipation ist keine leere Worthülse: Jeder Mensch kann Quartiermeister*in werden! Während bei anderen Stiftungen und Fördermittelgebern Gremien und Eliten hinter verschlossenen Türen über die Vergabe von Projektgeldern entscheiden, geben wir jeder einzelnen Person die Chance, an einem wachsenden und sozialen Fördermodell teilzuhaben und dabei eine Menge über das Engagement der eigenen Stadt und nachhaltige Wirtschaftskonzepte zu lernen.

Wir versuchen als wachsendes Netzwerk möglichst viele gute Projekte zu fördern und gleichzeitig unsere vereinsinternen Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Aber trotzdem steigen die Koordinationsausgaben mit jeder weiteren Förderung und jedem neuen Quartier. In uns schlummern eine Menge Ideen: Wir wollen unsere Fortbildungsprogramme, Stipendien für Projekte und die Unterstützung des ländlichen Raumes weiter ausbauen. Wir wollen gesellschaftlich relevante Themen besetzen und Akteur*innen in diesem Feld stärken. Damit deutschlandweit mehr Projekte und Ideen Wirklichkeit werden! Damit sich noch mehr Menschen für eine solidarische und gemeinwohlorientierte Nachbarschaft einsetzen und wir weiterhin als Kollektiv die Förderung eigenverantwortlich tragen können! Hilf uns dabei!

Bitte beachte: Aus steuerrechtlichen Gründen ist deine Spende nicht steuerabzugsfähig!

Quartiermeister_eV_(c)Quartiermeister_resize.JPG