CoHousing Dresden

Fördersumme:

500 €

Förderdatum:

06.04.2018

Förderort:

Dresden

Förderzweck:

500€

Mittelverwendung: 

Anfahrtskosten Redner*innen: 100,- EUR je nach Notwendigkeit
Honorare Redner*innen: 200,- EUR je nach Bedarf
Probedruck Booklet: 200,- EUR

Quartier:

Projekt-Website

Wie wollen Wir leben?
Dresden ist und bleibt eine attraktive Stadt, die Einwohnerzahl steigt stetig. Die Stadtbewohner erleben dabei eine stetige Verteuerung der Mieten und eine Stadtentwicklung, die gänzlich ohne ihre Meinung auszukommen scheint.
Ein gleichzeitiger Kulturwandel, hin zu sozial nachhaltigem und gemeinschaftlichem Wohnen, fordert Antworten auf den städtebaulichen Ausverkauf urbaner Flächen. An dieser Schnittstelle von Stadtentwicklung und Lebensraum stößt CoHousing Dresden einen Diskurs über Formen des alterna ven Zusammenlebens in selbstorganisierten Wohnprojekten an.
Wir möchten Mut machen und einen gemeinschaftlichen Lernprozess beginnen, der das Potential hat die Stadtgesellschaft nachhaltig zu verändern und um so Dresden weiter wohnens- und lebenswert für alle zu halten. In einer Vortragsreihe an wechselnden Orten beleuchten wir die Erfolgsdimensionen bestehender Gemeinschaften:
Zu Gast: Eine spannende Mischung aus innova ven Hausprojekten, Baugemeinschaften und Genossenschaften.
Das Ziel: Zeigen, dass Stadtentwicklung auch anders geht und am Besten selbstgemacht wird.
Die Themen: Gemeinschaft, Finanzen, Bauen, Stadtpolitik und Leben

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter