gehZeiten gUG

Fördersumme:

1000 €

Förderdatum:

11.01.2021

Förderort:

Brühl 51, 09111 Chemnitz

Förderzweck:

Anschaffung von Spielmaterial, Eintrittskosten für Ausflüge, Versorgungskosten, Flyer, Ehrenamtspauschalen für Mitarbeitende

Quartier:

Projekt-Website

In Deutschland leben rund 2,2 Mio. Kinder mit einem schwer chronisch kranken oder behinderten Geschwisterkind. Diese Familiensituation verlangt von den Eltern ein besonders hohes Maß an Fürsorge und Organisation für das kranke/behinderte Kind. Für das Geschwisterkind bleibt da häufig nur wenig Zeit, und so fühlt es sich oft alleingelassen. Wie hoch der Belastungsgrad für das Geschwisterkind ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hierbei spielen die Schwere der Erkrankung des Geschwisterkindes, die allgemeine Situation in der Familie und im Umfeld sowie die persönlichen Stärken eine wichtige Rolle. Viele Familien schaffen es gut, die Balance in der Familie zu wahren – aber selbst sie können Tipps, Entlastung und Wertschätzung gebrauchen!

Da sein, wenn man gebraucht wird. Für viele Kinder, die gemeinsam mit einem Geschwisterkind mit Beeinträchtigung aufwachsen, ist dies bereits ab der Kindheit selbstverständlich. Der Beitrag, den sie zur Unterstützung ihrer Familie still und leise leisten, ist enorm. Oft stellen sie ihre eigenen Bedürfnisse zurück, gehen mit auf den Spielplatz, entschuldigen Verhaltensbesonderheiten oder die viele Zeit beim Arzt. Sie selbst und ihre eigenen Bedürfnisse werden jedoch oft nicht so wie notwendig wahrgenommen. Deshalb sollen regelmäßig Angebote für Geschwisterkinder etabliert werden: Dabei sollen die Kinder abhängig von Alter und Lebenssituation Spiel und Spaß, Gemeinschaft unter ebenfalls Betroffenen.

Unsere Ziele sind Ressourcenaufbau, die Stärkung der eigenen Bedürfnisse, Gemeinschaftssinn. Die Kinder sollen das Gefühl vermittelt bekommen, nicht alleine zu sein. Außerdem ist uns die Aufklärung über die Behinderung oder Krankheit des Geschwisterkindes wichtig.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter