Ich verschenke meinen Schlafsack an Obdachlose

Fördersumme:

300 €

Förderdatum:

10.28.2015

Förderort:

Albertstr. 32, 01097 Dresden

Förderzweck:

Förderbedarf: 300 Euro
Mittelverwendung: Treibstoff zur Betankung des Kältebusses

 

Quartier:

Projekt-Website

Wie unser Name schon sagt, sammeln und verteilen wir Schlafsäcke an obdachlose Menschen in Dresden. Nun sind wir schon drei Jahre aktiv vor Ort und haben uns durch die Vielzahl von Sachspenden auch an andere Institutionen wenden können. So beliefern wir auch bspw. Flüchtlingsheime. Hauptaugenmerk liegt aber gerade in der kalten Jahreszeit beim Projekt „Kältebus-Dresden“. Dieses stellt in Kooperation mit der „Treberhilfe Dresden“ einen Bus zur Verfügung, welches es den Menschen ermöglicht sich aufzuwärmen, Ansprechpartner*innen zu finden, oder eine warme Suppe zu erhalten.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter