KiezAktivKasse

Fördersumme:

750 €

Förderdatum:

12.01.2011

Förderort:

Nachbarschaftshaus Urbanstraße

Förderzweck:

Da das Engament der Stiftung 2011 ausgelaufen ist, hat Quartiermeister 700 € gespendet, um dadurch weitere 700 € für Kiez-Aktivitäten an Land zu ziehen.

Quartier:

Projekt-Website

Die KiezAktivKasse Kreuzberg ist ein Förderprogramm aus der Nachbarschaft für die Nachbarschaft, das Projekte mit bis zu 750 € unterstützt. Im Mittelpunkt steht die Förderung lokaler Aktivitäten und Initiativen, um das solidarische Miteinander in der Nachbarschaft nachhaltig zu stärken und Brücken zwischen den Generationen und Kulturen im Stadtteil aufzubauen.

Lokale Initiativen können sich bei der KiezAktivKasse um Förderungen bewerben. So hat das Förderprogramm u.a. das Straßenfest auf der Reichenberger Straße sowie Trial & Error Upcycling auf dem Sperrgutmarkt Spreewaldplatz unterstützt. Die KiezAktivKasse bietet Bürger*innen einen Anreiz, als Fundraiser*innen für den Kiez aktiv zu werden: Für jeden gespendeten Euro fließt ein weiterer Euro von der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin in den Topf.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter