nytt.Materialdepot

Fördersumme:

1000 €

Förderdatum:

12.01.2022

Förderort:

Wiesbadener Straße 35, 01159 Dresden

Förderzweck:

Hoch- und Schwerlastregale

Quartier:

Projekt-Website

Nytt ist eine gemeinnützige Institution, welche sich zum Ziel gesetzt hat, ein Materialdepot aufzubauen. Unsere Aufgabe ist es, Materialien aus dem Bereich Theater, Messebau und Film vor der Entsorgung zu bewahren, aufzuarbeiten und an kreative Projekte, Kultureinrichtungen, Schulen oder Initiativen weiter zu vermitteln. In Theatern wird zur Herstellung von Bühnenbildern und Requisiten mit hochwertigen Materialien in Handarbeit gearbeitet, so entstehen mit jeder neuen Produktion Unikate. Ebenso verhält es sich in Messebau und Filmbereich. Auch hier werden für einen bestimmten Zeitraum in Handarbeit Unikate hergestellt. Theater, Messen und Film eint, dass sie keine bis begrenzte Platzkapazitäten besitzen und somit keine Möglichkeiten haben, diese extra angefertigte oder gekaufte Dekoration, Veranstaltungstechnik und Bühnenbilder weiter zu benutzen. Durch den teils kurzen Nutzungszeitraum von Bühnendekoration einer Theatervorstellung, eines aufwändiges Messestandes oder der Szenografie eines Filmsets, wird der Großteil der Materialien nach deren Verwendung entsorgt, obwohl sich diese noch in einem guten bis sehr guten funktionalen Zustand und meist einem guten optischen Zustand befinden.

An diesem Punkt will Nytt einsteigen, um diese Materialien zu retten, aufzuarbeiten und dadurch ein neues Produkt entstehen zu lassen. Nytt will allen einen Zugang zu Materialien ermöglichen, unabhängig von finanziellen Möglichkeiten. Wir wollen durch unsere Arbeit das kulturelle und kreative Potential unserer Stadt fördern, unterstützen und Vielfalt entstehen lassen. Mit unserer Arbeit helfen wir dem vorhandenen kulturellen Netzwerk in Dresden Ideen weiterentwickeln zu können und Projekte entstehen zu lassen. Wir wollen Material vor der Entsorgung retten und diesem ein zweites Leben geben, indem wir die Materialien in einen nachhaltigen Kreislauf setzten. Unsere alltägliche Arbeit beinhaltet demnach die Organisation und Abholung der Materialien, eine etwaige Aufarbeitung je nach Zustand und Einlagerung sowie den Verleih und Verkauf.

Im veranlagten Förderzeitraum möchten wir uns strukturell verbessern, was zum einen die Suche nach einer langfristigen Lagermöglichkeit beinhaltet, die uns erlauben würde Materialien auch über längere Zeiträume aufzunehmen und zu vermitteln. Zum anderen geht es um eine Erweiterung unseres Konzepts, welches neben dem Verkauf und Verleih von Materialien auch eine Bereitstellung von Know-How und Dienstleistungen im Dresdner Veranstaltungsbetrieb beinhalten würde. Im Speziellen möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten Veranstaltungen im gegenseitigen Austausch zu planen, vorzubereiten und technisch-kreativ zu unterstützen. Inzwischen können wir auf einen breiten Fundus in den Bereichen Dekorationen, Veranstaltungszubehör und -technik zurück greifen, wodurch es uns möglich ist auch infolge langjähriger Berufserfahrung Veranstaltungen auf technischer Ebene zu organisieren und durchzuführen.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter