Poeten Schauspielklasse für Jugendliche BIPoC

Fördersumme:

500 €

Förderdatum:

12.01.2023

Förderort:

Alte Salzstraße 59, 04209 Leipzig

Förderzweck:

Honorare für Coaches

Quartier:

Projekt-Website

INHALT: Jugendliche PoCs (BIPoC) zwischen 12 und 19 Jahren werden in einem wöchentlichen Workshop durch prozesshaftes Lernen an das Filmschauspiel herangeführt. Der wöchentliche Kurs findet jeden Freitag von 17:30 bis 19:30 Uhr statt. Das Jugendtheater Theatrium in Leipzig Grünau stellt hierfür seine Proberäume zur Verfügung. Mit der Förderung können wir das Angebot kostenlos für alle Teilnehmenden anbieten und ermöglichen damit einen niedrigschwelligen Zugang.

PEOPLE OF COLOR IM DEUTSCHEN FILM Im Deutschen Film gibt es viele Bemühungen, Drehbücher und Besetzung diverser zu gestalten. Leider fehlen uns hierfür Nachwuchs-Schauspieler*innen. Es gibt eine große Hemmschwelle für viele PoC – Jugendliche, sich an den existierenden Jugendtheatern und Schauspielschulen zu bewerben und damit sichtbar zu werden. In Ostdeutschland ist die Einwanderungsgesellschaft noch jung, deswegen sind viele PoCs noch in der ersten oder zweiten Einwanderer-Generation. Diese Generationen sind oft von Unsicherheit und Überlebenswillen geprägt. Geld verdienen und Sicherheit für die Familie sind wichtige Werte. Auch deshalb ist der Schritt, dem eigenen Wunsch nachzugehen und sich dem Schauspiel anzunähern, viel schwieriger.

PROZESS ALS ZIEL Der Prozess der kontinuiertlichen Schauspielarbeit steht im Vordergrund des Kurses. Theaterpädagogische Arbeit wird verstärkt durch den Effekt der stetigen Selbstbetrachtung durch die Filmaufnahmen. Die Jugendlichen gewinnen Abstand zu den gespielten Rollen, lernen einen entspannten Umgang mit ihrer Außenwirkung, nähern sich ihren Gefühlswelten auf eine spielerische Weise an. Die Gruppe bildet dabei ein wohlwollendes, unterstützendes soziales Netz.

GRÜNAU Der wöchtenliche Kurs findet in Leipzig Grünau statt. Viele der Teilnehmehmenden kommen direkt aus dem Stadtteil. Wir möchten mit unserem Schauspiel-Angebot einen eigenen Beitrag zur positiven Entwicklung des Stadtteils leisten.

STREETCASTING: Durch eine aktive Ansprache erleichtern wir den Erstkontakt für die Jugendlichen. Wir sprechen Jugendliche BIPoC an öffentlichen Orten (Freizeittreffs, Jugendclubs, etc) direkt an und laden Sie zu einer unverbindlichen Probestunde ein. Außerdem finden Jugendliche unser Angebot über unseren Instagram-Kanal (Instagram@blockpoet_film).Genauso wie die Teilnehmenden bestehen auch die Coaches aus mindestens 80% BIPoC, um den Effekt des Safe Spaces zu wahren. Alle sind professionell ausgebildete Schauspiellehrer*innen.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter