Schieferhaus Wippra gUG

Fördersumme:

500 €

Förderdatum:

02.01.2024

Förderort:

Poststraße 2, 06526 Sangerhausen (Wippra)

Förderzweck:

Anschaffung von drei Rollstuhlrampen

Quartier:

Projekt-Website

Das Schieferhaus in Wippra wurde 1380 erbaut. In seiner bewegten Geschichte wurde es vielseitig genutzt und war über Jahrhunderte ein gesellschaftlicher Mittelpunkt in Wippra. Seit nunmehr über 20 Jahren stand das Schieferhaus leer und drohte zu verfallen. Seit 2020 sanieren wir nun nach und nach das Schieferhaus und bieten von Beginn an verschiedenste kulturelle Veranstaltungen an.

Alljährlicher Höhepunkt ist inzwischen der lebendige Adventskalender. Hier treten jeweils vom 01.-24.12. täglich Bürgerinnen und Bürger aus Wippra und Umgebung auf. Von jung bis alt, behinderten und nicht behinderten Menschen, von Gedichten und Geschichten, von Gesang und Musikstücken ist alles dabei. Bei der Durchführung der Veranstaltungen trat ein nicht zu erwartendes ehrenamtliches Engagement der Wippraer Bürgerinnen und Bürger zu Tage. Dies zeigt, dass es ein Bedürfnis nach gemeinsamen Begegnungen und Erlebnissen gibt, die wir im Schieferhaus schaffen können.

Das Schieferhaus soll wieder werden, was es einmal war – Mittelpunkt für das gesellschaftliche Miteinander in Wippra!

Es soll eine soziokulturelle Begegnungsstätte für alle Bevölkerungsgruppen werden. Hierbei soll eine intensive Vernetzung mit bestehenden öffentlichen Einrichtungen, regional ansässigen sozialen Trägern sowie örtlichen Vereinen und Initiativen und regional ansässigen Unternehmen erfolgen. Damit wird das gesellschaftliche Miteinander gefördert und die Lebensqualität nachhaltig verbessert. Dadurch erhöht sich die Attraktivität des Ortes, was dem demografischen Wandel entgegenwirkt. Zudem werden durch die Aktivitäten im Schieferhaus regionale Wertschöpfungsketten gestärkt, was sich positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung auswirkt. Die Aktivitäten sollen über den Ort hinaus ausstrahlen und das Image der Region nachhaltig verbessern.

Die Räumlichkeiten des Schieferhauses sollen zudem für Feiern und sonstige Veranstaltungen der Wippraer Bürgerinnen und Bürger genutzt werden können.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter