SocialRide

Fördersumme:

1000 €

Förderdatum:

06.15.2018

Förderort:

Tumblingerstraße 50 80337 München

Förderzweck:

1000€ 

Mittelverwendung: Transportkosten, Ersatzteile, Werkzeug

Quartier:

Projekt-Website

SocialRide ist ein soziales Projekt, welches in den Sommermonaten eine offene Fahrradwerkstatt im Multikulturellen Jugendzentrum (MKJZ) in der Westendstraße anbietet.

Zudem betreiben wir eine mobile Fahrradwerkstatt mit Reparaturworkshops für Flüchtlingsunterkünfte. Dafür fahren wir auf Anfrage zu den jeweiligen Unterkünften zum Schrauben und Restaurieren mit den Geflüchteten. Hier haben diese auch die Möglichkeit Radspenden zu bekommen, die wir zuvor einsammeln und dann gemeinsam wieder verkehrstauglich machen. Durch den lockeren Austausch untereinander wurde bereits die eine oder andere Schrauber-Fähigkeit erworben, viele deutsche Vokabeln gelernt und schon so manche Freundschaften sind entstanden.

Neben unseren Workshops bieten wir außerdem einen Service an, der sich „Pimp my Bike“ nennt. Hierbei kann man sein altes Fahrrad in ein stylisches Stadtrad mit vielen Designhighlights nach persönlichen Wünschen verwandeln lassen. Zuzüglich den Kosten für die benötigten Ersatzteile zahlt man lediglich einen freiwilligen Spendenbeitrag, welcher den mitarbeitenden Geflüchteten zugutekommt.

Die Idee des Projekts SocialRide entstand im Jahr 2014 um einen Beitrag zur Integration von Geflüchteten zu leisten und den betroffenen Menschen eine Möglichkeit zur eigenen Mobilität zu geben. Im Folgejahr eröffneten wir unsere erste Fahrradwerkstatt in der Unterkunft in der Denisstraße. Nach mehreren Wechseln der Unterkünfte und zunehmender Dezentralisierung sowie Verkleinerung der Unterkünfte, entschieden wir uns, eine mobile Werkstatt anzubieten um weiterhin möglichst vielen Geflüchteten Mobilität zu ermöglichen.

Unser junges, zehnköpfiges Team kann nach nun drei Jahren auf zahlreiche Workshops sowie verschiedenste Veranstaltungen zurückblicken, die viele außergewöhnliche, spannende und lustige Begegnungen mit sich brachten.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter