Tolerade 2022

Fördersumme:

1000 €

Förderdatum:

10.01.2021

Förderort:

Oschatzer Str. 20, 01127 Dresden

Förderzweck:

Öffentlichkeitsmaterialien, Walkie-Talkies, Demomaterialien (Absperrband, Müllcontainer, Ordner*innenbinden)

Quartier:

Projekt-Website

TOLERAVE E.V.
Der Tolerave e.V. entstand 2015 als Aktionsbündnis der Dresdner Clubkultur gegen das Erstarken der Pegida, die Sachsen und Dresden zum Symbol des aufkeimenden Populismus und Rechtsrucks in Deutschland machte. Seitdem sensibilisiert der Verein auf vielfache Weise Veranstaltende und Gäste für die Dynamiken und Wirkungen von Diskriminierung. Wir möchten einen Anstoß geben, die eigenen (kulturellen) Freiräume sowie Alltäglichkeiten krea(k)tiv und im Miteinander zu gestalten. Wir wollen Toleranz und Vielfalt, in der Dresdner Clubkultur und darüber hinaus, fördern.

TOLERADE
Die „Tolerade“ ist zugleich eine Demonstration und eine Musikparade, die Akteur*innen des Nachtlebens sowie soziokulturellen Institutionen und Initiativen eine gemeinsame Plattform zum öffentlichen Ausdruck sowie zur Vernetzung bietet. Die Tolerade findet einmal jährlich statt. Der Osten Deutschlands wird weiterhin mit politisch rechten Einstellungen in Verbindung gebracht, rechtsgerichtetes Gedankengut ist (wieder) ein alltägliches gesellschaftliches Problem.
Abseits davon stehen die jungen und jüngsten Menschen nun regelmäßig auf und setzen sich für die Zukunft unseres Planeten ein, den die Menschheit allmählich zugrunde richtet. Ökologische und soziale Nachhaltigkeit sowie Gerechtigkeit und Gleichberechtigung sind grundlegende Themen, die laut und gemeinsam gedacht, diskutiert und umgesetzt werden sollten. Es gibt hier unzählige engagierte Menschen und Initiativen, die sich für ein Leben in Diversität und für die Demokratie aktiv einsetzen.

Wir wollen eine vielfältige und nachhaltig (inter)agierende Gesellschaft – nicht nur in der Neustadt, nicht nur nachts in unserer Szene. Die „Tolerade“ 2022 möchte sich dafür einsetzen.

Bei der Verwendung der Karten werden Inhalte von Drittservern geladen. Wenn Du dem zustimmst, wird ein Cookie gesetzt und dieser Hinweis ausgeblendet. Wenn nicht, werden Dir keine Karten angezeigt.

Weitere Projekte aus den Quartieren

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Hier gehts weiter