Abstimmen

Die nächste Abstimmung ist online!

Ihr könnt bis zum 15. August 2018 für zwei Projekte aus den Berliner Nachbarschaften abstimmen. Die beiden Gewinnerprojekte erhalten jeweils 1.000 Euro aus unseren Gewinnen des Bierverkaufs! Klickt bei BEIDEN Projekten auf "Jetzt abstimmen", danach werdet ihr zu einem Feld weitergeleitet und nach eurer Emailadresse gefragt. Wir schicken euch daraufhin eine Bestätigungsemail. Erst nach dem Klicken des Bestätigungslinks werden eure Stimmen gezählt (notfalls auch im Spam nachschauen).

Ihr entscheidet - wir fördern - der Kiez dankt!

"Kiezhaus Agnes Reinhold" im Wedding

Das Kiezhaus Agnes Reinhold, benannt nach einer Berliner Anarchistin, ist ein Projekt verschiedener sozialpolitisch engagierter Menschen und Initiativen aus dem Wedding. Wir schaffen einen Treffpunkt, der Nachbar*innen zu sozialen Fragen/Kämpfen zusammenbringt. Das Ziel liegt darin, Räume für Vernetzung zu schaffen. Da wir bald den Raum eröffnen werden, möchten wir die marode Elektrik wieder herrichten und die Räume gemeinsam mit Nachbar*innen attraktiv gestalten.

Förderung:

1000€

Mittelverwendung: Elektrik & Wandgestaltung

Dieses Projekt hat bisher 278 Stimmen erhalten.

Reichenberger Kiezfest

Das Reichenberger Kiezfest ist ein nichtkommerzielles, politisches und kiezorientiertes Straßenfest, dass von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft organisiert wird. Hintergrund und Motivation des Festes ist die aktuelle Mieten- und Wohnsituation Berlins, ganz besonders in Kreuzberg. Zum ersten Mal soll es in diesem Jahr zwei Tage lang stattfinden, an denen sich die Nachbarschaft auf der Straße begegnen kann, sich vernetzt und miteinander feiert. Viele Initiativen stellen sihc vor, bieten auf Spendenbasis Essen, Getränke und Mitmachspiele an. 

Förderung:

1000€

Mittelverwendung: Technik und Marktstände

Dieses Projekt hat bisher 176 Stimmen erhalten.

Schultütenprojekt für kleine Kiezbewohner

Die Einschulung ist etwas ganz Besonderes für jedes Kind. Leider werden etliche Schulanfänger nicht mit prall gefüllter Schultüte beschenkt, da es sich immer mehr Familien nicht mehr leisten können. Die traurigen Augen dieser Kids zu sehen berührt uns enorm. Unterstützung erhalten diese Familien zwar vom Jobcenter, aber Schulanfänger haben einen deutlich höheren Anfangsbedarf an Materialien. Hier helfen wir!!! Das Projekt entstand schon 2013 als ganz private Aktion 2er Menschen, die einfach helfen wollten und wurde in den letzten Jahren fast im Alleingang finanziert. Im ersten Jahr wurden 15 Komplettpakete verteilt, 2017 strahlten bereits knapp 80 Neuköllner Kinder. Als beide Projektgründer Ende 2016 den gemeinnützigen Verein Wunschbäumchen Berlin - Gemeinsam etwas bewegen e.V. gründeten, um noch mehr Menschen unterstützen zu können, war klar, ab sofort werden viele fleißige Hände das Schultütenprojekt für kleine Kiezbewohner noch größer machen, damit kein Neuköllner Kind mehr ohne Schultüte seinen Ehrentag feiern muss.

Förderung:

1000€

Mittelverwendung: Schultüten für Schulkinder

Dieses Projekt hat bisher 134 Stimmen erhalten.

Dragonale 2018

Durchführung eines Nachbarschaftsfestes im Kontext der diversen Aktivitäten der vernetzten Initiativen zur gemeinwohlorientierten Entwicklung u. Nutzung des sogenannten Dragonerareals als Modellprojekt. Geplant als ganztägiges Fest u. a. mit Musikbühnen, Kleinkunst, Infoständen der Initiativen, Diskussionsforen, Spaziergängen über das Gelände mit Informationen zur aktuellen Situation, Geschichte u. historischer Bedeutung, spielerischen Einlagen sowie Kulinarischem. Freier Eintritt.

Förderung:

1000€

Mittelverwendung: Technik, Druck, Gema und Transport

Dieses Projekt hat bisher 104 Stimmen erhalten.

Meine Projekte

Du stimmst für folgende Projekte ab:







Filter
Bars und Kneipen
Spätis
Abholstellen
Projekte
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Die AusErLesenden 16.05.2018 - 30.06.2018 1000.00€ Berlin Details
ROCK YOUR LIFE! Berlin 16.05.2018 - 30.06.2018 1000.00€ Berlin Details
Suppe & Mucke 01.04.2018 - 15.05.2018 1000.00€ Berlin Details
Regenbogenfabrik 01.04.2018 - 15.05.2018 1000.00€ Berlin Details
Klotzbeuten 16.02.2018 - 31.03.2018 1000.00€ Berlin Details
Festival Offenes Neukölln 16.02.2018 - 31.03.2018 1000.00€ Berlin Details
The Glass Project 01.01.2018 - 15.02.2018 1000.00€ Berlin Details
Mentorenprojekt Neukölln 01.01.2018 - 15.02.2018 1000.00€ Berlin Details
KommRin e.V. 16.11.2017 - 31.12.2017 1000.00€ Berlin Details
elhana Lernpaten 16.11.2017 - 31.12.2017 1000.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Togo Action Plus e.V. 01.10.2017 - 15.11.2017 1000.00€ Berlin Details
Dies Irae 01.10.2017 - 15.11.2017 1000.00€ Berlin Details
BAU - Business as Usual 16.08.2017 - 30.09.2017 1000.00€ Berlin Details
Rückenwind e.V. 16.08.2017 - 30.09.2017 1000.00€ Berlin Details
Baumscheibenfest 01.07.2017 - 15.08.2017 1000.00€ Berlin Details
Sleep out Berlin von mob e.V. 01.07.2017 - 15.08.2017 1000.00€ Berlin Details
Between Us 16.05.2017 - 30.06.2017 1000.00€ Berlin Details
Kreuzberg hilft 16.05.2017 - 30.06.2017 1000.00€ Berlin Details
OpenStage THF 01.04.2017 - 15.05.2017 1000.00€ Berlin Details
Volksentscheid Fahrrad 01.04.2017 - 15.05.2017 1000.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Kindertheater reihe 16.02.2017 - 31.03.2017 1000.00€ Berlin Details
Hubus 16.02.2017 - 31.03.2017 1000.00€ Berlin Details
Acht Tage Marzahn 01.01.2017 - 15.02.2017 1000.00€ Berlin Details
Kiezblicker 01.01.2017 - 15.02.2017 1000.00€ Berlin Details
Barockmusik projekt 16.11.2016 - 31.12.2016 1000.00€ Berlin Details
Formulare verstehbar machen 16.11.2016 - 31.12.2016 1000.00€ Berlin Details
Aktionswoche Gedenken und Widerstand 01.10.2016 - 15.11.2016 1000.00€ Berlin Details
MentorMe 01.10.2016 - 15.11.2016 1000.00€ Berlin Details
"Auch wenn es Flucht bedeutet..." - Kunstfestival 16.08.2016 - 30.09.2016 1000.00€ Berlin Details
PLATFORM-Berlin 16.08.2016 - 30.09.2016 1000.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Berliner Büchertaube 01.07.2016 - 15.08.2016 1000.00€ Berlin Details
Megalopol!s 01.07.2016 - 15.08.2016 1000.00€ Berlin Details
nepia Feriencamp 2016 16.05.2016 - 30.06.2016 1000.00€ Berlin Details
Art Spin Berlin 2016 16.05.2016 - 30.06.2016 1000.00€ Berlin Details
THF Welcome e.V. 01.04.2016 - 15.05.2016 1000.00€ Berlin Details
Jugendclub Active Player NK 01.04.2016 - 15.05.2016 1000.00€ Berlin Details
Lernwerkstatt 16.02.2016 - 31.03.2016 1000.00€ Berlin Details
Zielona Góra 16.02.2016 - 31.03.2016 1000.00€ Berlin Details
Comickurse in Flüchtlings- unterkünften 01.01.2016 - 15.02.2016 500.00€ Berlin Details
Spree:publik 01.01.2016 - 15.02.2016 1000.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Windrad auf dem Tempelhofer Feld 01.01.2016 - 15.02.2016 500.00€ Berlin Details
RITAS HÄKELCLUB 16.11.2015 - 31.12.2015 1000.00€ Berlin Details
Anarche 16.11.2015 - 31.12.2015 1000.00€ Berlin Details
Re:Fugee:ca (ILL)LEGAL 01.10.2015 - 15.11.2015 1000.00€ Berlin Details
Ultimate Connects 01.10.2015 - 15.11.2015 750.00€ Berlin Details
bi'bak - Interkultureller Mittagstisch 16.08.2015 - 30.09.2015 1000.00€ Berlin Details
_Offene_Näh_ Werkstatt 16.08.2015 - 30.09.2015 1000.00€ Berlin Details
Fatuma Musa 01.07.2015 - 15.08.2015 1000.00€ Berlin Details
Formulare Kunst 01.07.2015 - 15.08.2015 1000.00€ Berlin Details
Rand.Gestalten Festival 16.05.2015 - 30.06.2015 500.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Kotti Paten 16.05.2015 - 30.06.2015 1000.00€ Berlin Details
Die Visionäre e.V. 16.05.2015 - 30.06.2015 500.00€ Berlin Details
Deutschkurs Initiative XBerg 01.04.2015 - 15.05.2015 1000.00€ Berlin Details
Pride Parade 01.04.2015 - 15.05.2015 1000.00€ Berlin Details
Geplantes Chaos 17.02.2015 - 15.03.2015 1000.00€ Berlin Details
eqiip - Veranstalter-Plattform 17.02.2015 - 15.03.2015 1000.00€ Berlin Details
[v]ostel Volunteerbörse 17.02.2015 - 15.03.2015 1000.00€ Berlin Details
Schilleria 01.12.2014 - 15.12.2014 1750.00€ Berlin Details
BikeAID 01.12.2014 - 15.12.2014 1000.00€ Berlin Details
Bühne für Menschenrechte 01.12.2014 - 15.12.2014 500.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
Wassertor 48 e.V. 01.09.2014 - 15.09.2014 1000.00€ Berlin Details
GovendaKî 01.09.2014 - 15.09.2014 1000.00€ Berlin Details
Neue Nachbarschaft // Moabit 01.09.2014 - 15.09.2014 1000.00€ Berlin Details
Max & Margarethe 01.06.2014 - 15.06.2014 1000.00€ Berlin Details
Auf halber Treppe 01.06.2014 - 15.06.2014 1000.00€ Berlin Details
Kaffee Bankrott 01.06.2014 - 15.06.2014 1000.00€ Berlin Details
Bootschaft e.V. 01.03.2014 - 15.03.2014 1269.00€ Berlin Details
Ins Gespräch kommen 01.03.2014 - 15.03.2014 1000.00€ Berlin Details
EOTO e.V. 01.12.2013 - 15.12.2013 1500.00€ Berlin Details
ID - WITHOUT COLOURS 01.12.2013 - 15.12.2013 1000.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
UFFMUCKEN 01.09.2013 - 15.09.2013 1000.00€ Berlin Details
Mittenwalder ohne Grenzen e.V. 01.09.2013 - 15.09.2013 1000.00€ Berlin Details
Lisa e.V. 01.09.2013 - 15.09.2013 1000.00€ Berlin Details
Freunde fürs Leben e.V. 01.06.2013 - 15.06.2013 1000.00€ Berlin Details
Kein Bock auf Nazis 01.06.2013 - 15.06.2013 750.00€ Berlin Details
Flüchtlingscamp 01.06.2013 - 15.06.2013 750.00€ Berlin Details
Kotti & Co. 01.12.2012 - 15.12.2012 500.00€ Berlin Details
Jugendtheater Büro 01.12.2012 - 15.12.2012 500.00€ Berlin Details
Festival gegen Rassismus 01.06.2012 - 15.06.2012 750.00€ Berlin Details
Morgenstern – Antiquariat du Café 01.06.2012 - 15.06.2012 750.00€ Berlin Details
Projekt Zeitraum Summe Stadt
KiezAktivKasse 01.12.2011 - 15.12.2011 750.00€ Berlin Details
Plan MSA 01.12.2011 - 15.12.2011 400.00€ Berlin Details
Netzwerk Schülerhilfe 01.12.2011 - 15.12.2011 600.00€ Berlin Details
KulturLeben Berlin e.V. 01.12.2011 - 15.12.2011 778.00€ Berlin Details
NFC Berlin 01.12.2011 - 15.12.2011 500.00€ Berlin Details
Flüchtlingsrat Berlin e.V. 01.12.2011 - 15.12.2011 1000.00€ Berlin Details

So fördern wir

Sonderförderung 2018 mit Alnatura: "Fairwenden statt Verschwenden"

Quartiermeister setzt in Zusammenarbeit mit der Bioeinzelhandelskette Alnatura ein Zeichen für nachhaltiges Engagement in der Nachbarschaft. Unter dem Motto "Fairwenden statt verschwenden" suchen wir Projekte aus ganz Berlin, die sich gegen eine Verschwendung von Ressourcen, Energie, Räumen oder Lebensmitteln in ihrer Nachbarschaft einsetzen. Im Sonderfördertopf liegen insgesamt 5000€. Nach einer Vorauswahl kommen die vier besten Projekte in den Abstimmungsprozess, der online auf unserer Homepage und offline in allen 18 Alnaturamärkten begleitet wird.

Zur Bewerbung brauchen wir von euch den Förderantrag (findet ihr am Ende der Seite als Download "Förderantrag Berlin"), eine knackige Kurzbeschreibung (max. 1000 Zeichen) mit der wir on- und offline euer Projekt bewerben können, das Logo euer Projekts und ein aussagekräftiges Foto!

So funktioniert die Abstimmung: Mit unserer Sonderförderung möchten wir unsere Abstimmung von der Homepage direkt in den Einzelhandel verlegen. Jeder Mensch der Quartiermeister in den Alnatura-Läden kauft, erhält im Zeitraum vom 1. - 30. September einen Abstimmchip, mit dem er sich direkt entscheiden kann, welches von den vier Projekten von seinem Konsum profitiert. Die Abstimmung begleiten wir zeitgleich auf unserer Homepage, es ist also auch möglich per Klick abzustimmen. Zum Schluss zählen wir alle Stimmen zusammen.

Bei unserer Sonderförderung haben wir uns entschieden, die Gesamtsumme von 5000€ anteilig je nach Stimmanzahl auf die Projekte zu verteilen. Es geht also kein Projekt leer aus! Gleichzeitig erreicht ihr durch die Präsentation in den Märkten viele Menschen, die von eurem Engagement und euren Ideen erfahren.

Bewerbungsfrist: 10. August 2018.

Reguläre Förderung

Bewerbungsfrist: 15. September 2018

Du führst ein soziales und/oder kulturelles Projekt in Berlin durch und bist noch auf der Suche nach der nötigen Unterstützung? Wir fördern pro Quartal vier Projekte mit jeweils 1000€.

Nach Eingang der Bewerbungen entscheidet unser unabhängiger Verein, welche acht Projekte im 4. Quartal  2018 online gehen. Danach finden jeweils zwei sechswöchige Onlineabstimmungen statt.

Abstimmungzeitraum 1: 1. Oktober - 15. November 2018
Abstimmungszeitraum 2: 16. November - 31. Dezember 2018

Gern könnt ihr in eurem Antrag angeben, welcher Abstimmungszeitraum euch lieber wäre. Wir versuchen eure Wünsche bei der Auswahl zu berücksichtigen.

Die Konsument*innen können bei dem Voting zwischen vier Projekten entscheiden, die ersten beiden Projekte mit den meisten Stimmen gewinnen die Förderung.

Die Ausschüttung der Fördergelder findet direkt im Anschluss der Abstimmung statt. Gemeinnützigen Organisationsformen können wir Spenden ausschütten, kleine Initiativen dürfen ebenfalls über Privatpersonen eine Rechnung ausstellen (in Anlehnung eines Sponsoringvertrags). Bei Fragen zur Fördermittelabwicklung wendet euch an: lisa@quartiermeister.org.

Bewerben

 
Wenn du ein Projekt durchführst und Unterstüzung brauchst, findest du hier alle relevante Infos:

Dein Projekt kommt für unsere Förderung in Frage, wenn es...

- lokal ist, also vor Ort seine Wirkungsstätte hat.
- sozial ist und sich für gesellschaftlichen Mehrwert einsetzt.
- andere zur gesellschaftlichen Teilhabe befähigt. 
- integrative Ziele verfolgt.
- zugänglich für viele unterschiedliche Menschen ist.
- nachhaltig ist und langfristig Wirkung erzielen möchte.

Was wir bisher unterstützt haben:

Wir haben dank eurer Hilfe bereits mit über 100.000€ Projekte unterstützt. Diese waren in ganz verschiedenen Bereichen tätig, doch bei allen sind wir überzeugt, dass sie etwas in der Nachbarschaft vor Ort bewegen. Wenn ihr mehr über die bisher geförderten Projekte wissen wollt, klickt hier.

Schicke deinen Antrag, ein Foto sowie das Logo des Projekts, eine ausführliche Projektbeschreibung per Mail an:

berlinfoerdert@quartiermeister.org

Downloads

Förderantrag_Berlin.pdf

Beispieltexte.pdf

Förderrichtlinien.pdf